Für einen guten Start ins Yoga

Yoga kennenzulernen benötigt Zeit, die der Einsteigerkurs Dir bietet. Er ermöglicht dir in 10 Kursterminen einen fundierten Einstieg in die Praxis des Yoga.

Du lernst du nicht nur die grundlegenden Asanas (Yogahaltungen) und den Sonnengruß kennen. Du erhältst einen Einblick in die Yogaphilosophie, die auch dem modernen Yoga zugrunde liegt. Du hast auch die Gelegenheit, Dich mit Deinem Atem vertraut zu machen und mit einfachen Übungen Einfluss auf ihn und dadurch auf Dein Nervensystem zu nehmen. Du trainierst Achtsamkeit und Konzentration und wirst in einfache Mediationstechniken eingeführt.

Kurzum: Du übst Yoga nicht nur auf der Matte, sondern profitierst von dem Gelernten für Deinen Alltag. Du fühlst Dich körperlich wohler und erlebst bewusster und lebendiger.

Videos für zu Hause: Für Deine Yogapraxis zu Hause erhältst Du jede Woche ein kurzes Video mit einer Sequenz, in der Du das im Unterricht gelernte nochmals für Dich üben kannst.

Videoaufzeichnung: Falls Du zu einem Termin keine Zeit hast, kannst Du mit der Videoaufzeichnung der Stunde üben & so nichts versäumen.

Ab 26. Januar.
Erstattungsfähiger Präventionskurs.

  • Dienstags 18.30 bis 19.45 Uhr

  • Yoga-Lehrerin Simona Hofmann

  • 150,- Euro für zehn Termine

  • Anerkannter Präventionskurs. Damit wird ein Großteil der Kursgebühren von den Krankenkassen erstattet.

  • Anmeldung erforderlich.

Anmeldung zum Kurs
Alle Yoga-Kurse

Teilen macht Freu(n)de!