Selbstliebe und Mitgefühl stärken

Schreit dein Kopf nach einer Auszeit und Dein Herz nach mehr Verbundenheit? Komm mit mir in einen Kurzurlaub für Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele.

Gemeinsam schalten wir den äußeren Lärm ab und widmen uns in der Stille, in Bewegung und im Austausch unserer inneren Welt. In dieser geborgenen Atmosphäre öffnest Du deinen Herzraum mit Hilfe von Meditation, Vinyasa- und Yin-Yoga. Nimm die Kraft Deines Herzens, den Ursprung von Selbstliebe, wahr und entfalte sie. In einer Partnerübung übst Du Dich in Verbundenheit und stärkst Dein Mitgefühl für Dich und Deine Mitmenschen.

Nach diesem Kurzurlaub fühlst Du Dich leichter, geborgen und verbunden mit deinem inneren Licht und deinen Mitmenschen.

Der Workshop wird geleitet von Jessica Dietterich, Vinyasa und Yin Yogalehrerin, die in ihren Yogaklassen die aktivierende Yang- und die passive Yin-Energie spielerisch verbindet.

Nach ihrer Vinyasa Yogaausbildung bei Meghan Currie auf Bali erlebte Jess die Magie von Yoga von einer Seite, die sie vorher nicht kannte. Nach vier Wochen Intensivtraining durfte sie erfahren, was es bedeutet, wenn der Körper, der Geist und die Seele im Einklang sind. Danach war für sie klar, dass sie diese wohltunende, heilende und spirituelle Kraft von Yoga weitergeben muss. Ihre Yin Yoga Ausbildung absolvierte sie bei Helga Baumgartner.

Am Sonntag, 27. März

Anmeldung zum Workshop
Alle Yoga-Kurse

Teilen macht Freu(n)de!