Simona Hofmann - Inhaberin von du!Yoga in Kirchheim/Teck

Simona Hofmann

Inhaberin von du!Yoga

Im Herzen im tibetische Buddhismus verankert empfinde ich großen Respekt für die unterschiedlichen Traditionen des Yoga und seine wunderbaren Methoden.

Ich unterrichte ein Yoga, das Deinen Körper und Dein Inneres ausrichtet und Energie zum Fließen bringt. (Ja, Schweiß auch ;-). Nach meinen Stunden fühlst Du Dich im Einklang mit Dir selbst und Deinem Leben. Und vielleicht kannst Du etwas von der Magie des Seins in Deinem Körper und Deinem Geist erfahren.

Genau das möchte ich Dir durch meine Stunden schenken: Ein Quäntchen Magie, das Du jenseits der Matte mitnimmst, und das sich in Form von Freude und einem offenen Herzen langsam, aber hartnäckig immer mehr in Deinem Leben ausbreitet.

Ich unterrichte Vinyasa Yoga & liebe befreiende Flows, aber längeres Verweilen in Asanas, um diese in ihren Feinheiten zu erkunden. Ich mag Kraft und Sanftheit und lasse mich durch das, was ich in meiner eigenen Praxis aber auch im Raum spüre, beim Unterrichten inspirieren. Neben Yogaklassen unterrichte ich mit viel Freude angehende Yogalehrer.

Meinem Herzenslehrer und allen anderen inspirierenden Lehrer*innen bin ich zutiefst dankbar für ihre Begleitung und Unterstützung.

Möge ich, was mir geschenkt wurde, an meine Schüler*innen weiter geben.

Mögen wir alle Schatten in Licht verwandeln und frei und erfüllt durchs Leben tanzen.

  • Anusara Immersions & Teacher Training 2008-2009 bei Lalleshvari & Vilas Turske in Berlin
  • 2016-2017: 300+ Yogalehrer-Weiterbildung beim moveorespiro in Stuttgart
  • Prä- & Postnatal Yoga Fortbildung 2009 bei Patricia Thielemann in Köln
  • Yogatherapie Weiterbildungen bei Doug Keller (2011, 2013, 2014, 2015) & Jordan Bloom (2015)
  • Yogaphilosophie Intensiv-Workshop bei Doug Keller (2014)
  • Pranayama & Advanced Yoga Workshops bei Stephen Thomas (2014, 2017, 2018, 2019)
  • Anusara Yoga Teacher Workshop 2010 bei John Friend
  • Diverse Yoga Workshops bei Lalleshvari & Vilas Turske, Marc Holzman, John Friend, Jordan Bloom, Barbara Noh, LuNa Schmidt
  • Regelmäßiger Besuch von Meditationskursen & – retreats seit 1998
Stefanie Souczek - Yogalehrerin bei du!Yoga

Marianne Viktoria Molitor

Yogalehrerin

Setz dich. Komm an. Beobachte. Nimm wahr. Erkenne.

Lasse den Alltag hinter Dir und komme im Hier und Jetzt an. Entdecke Deinen Körper neu, lerne ihn besser kennen und finde ganz zu Deiner Mitte.

Wir erkunden spielerisch Stärke und Mobilität, Dynamik und Ruhe, manchmal fordernd und manchmal gelassen.

Mit der Intention nach der Stunde leichter, freier und klarer nach Hause zu gehen bedient sich mein Yoga aus Hatha, Vinyasa, Yin, Faszien und natürlich Meditation, Pranayama und Entspannungstechniken. Ich passe meine Stunde an meine Schüler an und biete Raum zum Sein, sowie Übungen für den Alltag.

Mein Yoga ist leicht und flexibel, für Dich anpassbar, sodass Du in Deinem Tempo tun und ruhen, runterfahren und weniger machen und in der Entspannung ankommen kannst.

Komm vorbei und lass uns zusammen im Hier und Jetzt sein. Ich freue mich drauf, mit dir ein Stück Weg gehen zu dürfen.

  • Yoga Teacher Training 200 im moveorespiro, Stuttgart, 2017 (anerkannt nach Yoga Alliance)
  • Yoga Therapie Training mit Doug Keller 2017
  • Chakra Workshop mit Cat Cabira 2017
  • Diverse Meditations Workshops
Stefanie Souczek - Yogalehrerin bei du!Yoga

Franziska („Franzi“) Kahle

Yogalehrerin

Yoga ist bunt. Yoga ist Freiheit. Yoga macht glücklich. Yoga ist bewusst Sein.
  • Vinyasa Yoga Ausbildung (200h) bei Timo Wahl, Alexandra Harfield und Manuela Huber, 2017, Frankfurt
  • Einführung Yoga Therapie bei Ilana Begovic, Juni 2018 im Balanceyoga Frankfurt
  • Methodik und Didaktik des Unterrichtens bei Steffi Rieger, Oktober 2018 im Cityoga Darmstadt
  • Yin Yoga Ausbildung bei Sammy Adams, November 2018 im Cityoga Darmstadt
  • inspirierende Stunden/Workshops bei Schalk Viljoen (Jivamukti), Bianca Becker (Hatha), Steffi Rieger (Ashtanga, Vinyasa), Sammy Adams (Prana Flow)
Stefanie Souczek - Yogalehrerin bei du!Yoga

Maiken Resch

Yogalehrerin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz; denn es ordnet sein ganzes Wesen. (aus 1001 Nacht)

Yoga ist für mich eines der wirkungsvollsten Mittel immer wieder zur Herzenergie zurückzufinden. Und immer wieder daran erinnert zu werden, achtsam zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zu seiner Umgebung zu sein.

Mit 16 stand ich das erste Mal auf der Matte und habe damals schon gemerkt, welche Energien Yoga im Körper und Geist freisetzt. Plötzlich konnte ich mich wieder auf die Schulaufgaben konzentrieren, obwohl ich zuvor wie erschlagen war.

Jahre später mit mal mehr, mal weniger Yoga im Leben habe ich 2010 aus einem Bauchgefühl und einer Herzensentscheidung heraus meine Yogalehrergrundausbildung in Freiburg gemacht – welch Geschenk und welch weise Entscheidung über den Verstand hinweg!

Mein Yoga ist geprägt von Achtsamkeit für den Moment, für das, was Du in deinem Körper gerade fühlst und für das, was Bewegung, Atmung und Meditation in Dir bewirkt. Über die Jahre habe ich durch den Einfluss verschiedener Lehrer und Yogastile – von Jivamukti bis Yin, von AcroYoga bis Prenatal – meinen eigenen Weg auf der Matte gefunden. Mal kraftvoll und energiegeladen, mal ruhig und meditativ, aber stets geprägt von der Konzentration auf das Hier und Jetzt. Die Matte ist der Ort, auf dem Du ganz bei dir ankommst und das Gestern und das Morgen hinter Dir lässt. Weg von „mind full“ hin zu „mindful“.

Ich freue mich darauf, Dich ein Stück auch auf Deinem individuellen Yoga-Weg begleiten zu dürfen!

  • 2010 Vinyasa Yogalehrerin (350+ Stunden Ausbildung Yogalounge Freiburg (heute Soma Yoga), 200 h durch Yoga Alliance anerkannt)
  • 2011 Practicioner Thai Yoga Massage (Institut für traditionelle Thai Yoga Massage, Köln)
  • 2014 Prä- und Postnatal Yogalehrerin (Weiterbildung Unit Yoga Wiesbaden, Yoga Alliance)
  • 2015 – 2016 Baby Yoga Level 2 (birthlight, Sally Lomas und Byrony Vickers)
  • 2016 Lendenwirbelsäule, Becken und untere Extremitäten (Svastha Yoga Therapieausbildung, Uta Naumer-Hotz & Alexander Hotz)
  • 2017 Toddler Yoga (birthlight, Byrony Vickers)
  • 2019 Hands on & Assists (Moritz Ulrich)
  • weitere Fortbildungen und Workshops wie Vinyasa Sequencing, Acro Yoga Immersions etc.

Dorothea "Doro" Traber

Yogalehrerin

Auf der Suche nach einer Ergänzung zu meiner langjährigen Tanzpraxis (orientalischer Tanz) führte mich ein Flyer ins Namasté Yogastudio  in Tübingen.

Meine 1. Yogastunde war ein einschneidendes Erlebnis für mich: völlig geschafft, Tränen überströmt und überglücklich lag ich in Savasanna. Yoga wurde daraufhin zu einem festen Bestandteil meines Lebens, zunächst einmal wöchentlich und dann zur täglichen Praxis.

In Ann Geraldien Faude fand ich eine inspirierende, liebevolle und fördernde Lehrerin, die mich mit Prana Flow Yoga und Christine May bekannt machte. So fand ich meinen Yogaweg. Beiden Lehrerinnen bin ich von Herzen dankbar.

Durch meinen Umzug nach Kirchheim kam ich zu Michaela Hohmann (Jivamukti Yoga) und Simona. Meine Vorlieben für Armbalancen  wurden durch  Simonas Level 2 "Spielstunden" geprägt.
Auf Wunsch meiner Arbeitskollegen praktizierte ich regelmäßig mit ihnen Yoga bei mir zu Hause, was mich zur Lehrerausbildung führte.

Ich unterrichte Vinyasa Flow Yoga, inspiriert durch Prana Flow und möchte mit den Schülern meine Freude an den fließenden Bewegungen teilen.

  • 2010-2011: Vinyasa Power Yoga Basic Ausbildung IFAA Stuttgart
  • 2012: Vinyasa-Yogalehrerausbildung bei Airyoga München
  • Diverse Prana Flow Module für die Prana Flow Yoga-Lehrerausbildung  bei Christine Mey (2013, 2014, 2018)
  • Verschiedene Workshops, Immersions und Teacher Trainings bei Christine Mey, Patrick Broome, Lalla &Vilas Turske
  • regelmäßige  Yogapraxis bei  Michaela Hohmann (Jivamukti) und im Yogaloft Tübingen bei Julia Masanneck (Prana Flow)
Stefanie Souczek - Yogalehrerin bei du!Yoga

Nora Messerschmidt

Yogalehrerin

Im Yoga geht es nicht darum, deine Zehen zu berühren. Es geht darum, was du auf dem Weg nach unten lernst. Jigar Gor

Yoga ist für ALLE da. Ausnahmslos. Yoga lehrt uns, unseren Geist zur Ruhe zu bringen und wieder mit uns und unserem Körper in Kontakt zu kommen. Die Zeit auf der Matte gehört nur DIR. Sie erlaubt Dir, Deine Sinne von außen nach innen zu bringen um Dich so wieder wirklich spüren zu dürfen. Sie erlaubt Dir, Atem, Bewegung und Geist in Einklang zu bringen. Erfahre Dich ohne Zwang, ohne Vergleichen und ohne Druck.

Alles kann, nichts muss. Mein Yoga bietet Dir den Raum dafür. Es ist dynamisch, kraftvoll und fließend und lädt dich dazu ein, dich auszuprobieren. Erforsche Deine Grenzen, lasse sie zu und gib Dir die Möglichkeit, sie vielleicht auch immer wieder mal ein Stück zu erweitern. Denn genau hier findet Veränderung, findet Wachstum statt. Ich freue mich sehr darauf, Dich dabei zu unterstützen, Deinen Yogapfad zu bestreiten um diesen auch fernab der Matte in Dein Leben zu integrieren.

Man kann den Weg von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren. B.K.S. Iyengar

  • Yoga Teacher Training 2017 bei Sofia Stoner – Free Spirit Yoga Stuttgart
  • Thai Yoga Workshop bei Tobias Frank (2017)
  • Assists & Alignment Workshop bei Sofia Stoner (2017)
  • Aerial Yoga Workshop bei Dagmar Hasenmaier (2018)
  • Faszien-Yoga Ausbildung bei Amiena Zylla (2019)
Susanne Richter - Yogalehrerin in Kirchheim

Susanne Richter

Yoga- & Pilateslehrerin

Meine erste Yogalehrerin begegnete mir in einem Fitnessstudio. Zutiefst beeindruckt von ihrer Art und ihrer Einstellung zum Leben, begann ich kurzentschlossen und neugierig selbst eine Yogalehrerausbildung. Ich begab mich für vier Wochen in den Yoga Vidya Ashram in Bad Meinberg. Eine sehr intensive Zeit und Auseinandersetzung mit mir selbst und mein erster Kontakt zur yogischen Philosophie, deren tiefe Weisheit mich bis heute nicht mehr losgelassen hat.

Schon bald merkte ich, dass das klassische Hatha-Yoga hingegen nicht der richtige Weg für mich war. Über die Pilatesausbildung kam ich dann in Kontakt zu Klassen, die im Flow unterrichtet werden. Das war es, wonach ich gesucht hatte! Dabei konnte und kann ich bis heute meinen unruhigen Geist zur Ruhe bringen.

Bei den Couchies in Köln besuchte ich ab dann regelmäßig Kurse, habe meine eigene Praxis vertieft und Zusammenhänge besser verstanden.

Auch das Pilatestraining hat mir viel dabei geholfen, meinen Körper besser zu verstehen und dann an Schüler weiterzugeben, worauf es meiner Meinung nach ankommt: Die genaue Ausrichtug, der richtige Aufbau der Asanas: der Weg, den wir gehen und diesen aus vollem Herzen!

„Wie du etwas tust ist wichtig, nicht ob Du es tust oder nicht!“

  • 4 Wochen Intensiv-Yogalehrer-Ausbildung 2005 im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg bei Volker Sukadev Bretz
  • Weiterbildung Yoga und Meditation 2006 bei Yoga Vidya an der Nordsee
  • Weiterbildung Yogaphilosophie 2007 bei Chandra Cohen
  • Einjährige Ausbildung zur Pilates Bodymotion Trainerin 2008
  • Besuch verschiedener Kurse bei Lord Vishnus Couch in Köln (Jivamukti Yoga) 2008-2010
  • Verschiedene Workshops mit Patrick Broome (München), Moritz Ulrich (Berlin) und David Regelin (New York), sowie regelmäßiger Besuch von Jivamukti-Kursen im Yogaloft Kirchheim bei Michaela Hohmann

Teilen macht Freu(n)de!